Adventskonzert

Am Samstag, den 7.12.2019 um 17 Uhr findet in der katholischen Kirche St. Jakobus in Sinsheim ein Adventskonzert mit dem Vokalensemble Sinsheim statt.

Zu hören sind die Kantate „Nun komm, der Heiden Heiland“ von J.S. Bach sowie das „Magnificat“ von Tommaso Albinoni, jeweils für Soli, Chor und Orchester. Daneben erklingt das sehr populäre Streichquartett „Kanon in D“ von Johann Pachelbel. Aus Bachs Weihnachtsoratorium singt die Altistin die Arie „Schließe, mein Herze“, gefolgt von Rezitativ und Choral „Ich will dich mit Fleiß bewahren“. Einige modernere Chorsätze vervollständigen das Programm und lenken dabei den Blick auf Texte, die nicht unmittelbar, aber doch eindringlich den Geist der Weihnachtsbotschaft beschwören.

Es spielen das Heidelberger Kantatenorchester, sowie Thomas Schmittenbecher, Continuo-Cembalo;
Keyboards: Thomas Glasbrenner.
Solisten sind Annika Brenner, Sopran; Claudia Hügel, Alt; Holger Ries, Tenor und Alexander Frank, Bass.

Die Leitung hat Erwin Schaffer.

Karten gibt es im VVK zu 15€/13€ erm. Bei den Buchhandlungen Bücherland und Doll, Sinsheim, sowie an der Abendkasse zu 17€/er.15€.

 

Ein zweites Konzert findet am Sonntag, den 8.12.2019 ebenfalls um 17 Uhr in der katholischen Kirche Spechbach statt.

 

Plakat

Plakat als pdf (9MB)

Plakat als .png

Optimiert für Instagram

Groß

Mittel

Klein

Mini

 

Aktuell

  • 1

Soziale Netzwerke