Rückblick.2020

Das Vokalensemble Sinsheim e.V. im Jahr 2020 - eine Zusammenfassung unserer Arbeit

Das „Corona-Jahr“ 2020 war für den Chor und für den Verein kein leichtes. Trotzdem haben wir viel Erfreuliches zu berichten.

1. Beim Tag der Offenen Tür am 19.01. zur Einweihung der sanierten Dr.-Sieber-Halle konnte das Vokalensemble mit einem parodistischen Auftritt das Publikum begeistern. Denn Queen Elizabeth, Donald Trump und Angela Merkel überbrachten, gesichert durch ein breites Security-Aufgebot, Grußbotschaften und Glückwünsche auf der Bühne. Alt-OB Rolf Geinert moderierte geschickt und konnte alle Beteiligten und das Publikum zum Badnerlied (mit besonderem Sinsheim-Text) animieren.
OB Albrecht, hocherfreut über den Besuch der Prominenten

2. Unsere Uraufführung des vom Netzwerk Neue Musik Baden-Württemberg im Rahmen des ad-libitum-Wettbewerbs preisgekrönten Werkes „SINSHOME, oder: Die größte Kraft der Welt“ am 26.01. war zugleich die erste kulturelle Veranstaltung in der Dr.-Sieber-Halle. Die Kompositionstechnik des Bremer Komponisten Christoph Ogiermann führte zu gemischten Publikumsreaktionen: „Eine audiovisuelle Performance, die die einen vor Erstaunen in die Stühle presste – und andere nach der Pause nicht zurückkehren ließ.“ (RNZ 28.01.2020). Auf alle Fälle wurde das Stück zum Tagesgespräch in Sinsheim. Weitere Mitwirkende am Abend waren SchülerInnen und Lehrkräfte der Musikschule Sinsheim, sowie der Kammerchor des Hartmanni-Gymnasiums Eppingen und das MultiAktionsEnsemble KLANK (Bremen).
Hauptprobe in der Aula des Wilhelmi-Gymnasiums Sinsheim

3. Auftritt beim ECLAT Festival in Stuttgart am 05.02. Das international hochrangige Treffen von Künstlern der Neuen Musik wurde von den Ensembles aus Stuttgart, Lahr/Freiburg und eben Sinsheim/Bremen eröffnet. Hier war das Publikum einhellig von unserem Werk und unserer Performance begeistert und spendete Standing Ovations.
Im Großen Saal T1 des Theaterhauses Stuttgart

4. Auf Grundlage des Stückes „SINSHOME, oder: Die größte Kraft der Welt“ produzierte das Vokalensemble zusammen mit KLANK das knapp einstündige Klanghörspiel „Die Sins“, das am 06.02. vom Deutschlandfunk, Abteilung Kultur gesendet wurde.

5. Der Badische Chorverband mit Sitz in Karlsruhe honorierte Realisation und Sendung mit der Badischen Chorprämie und einem Betrag von 1.500 Euro.Bedingt durch die Corona-Einschränkungen konnte auch das Vokalensemble Sinsheim ab März keinen Probebetrieb mehr aufrechterhalten. Gleichzeitig mussten die bereits feststehenden Konzerte für den 9. und 10. Mai in Sinsheim (Ohrenzeuge.5), für den 17.07. bei den Bad Rappenauer Klassiktagen (Zauberflöten-Querschnitt) und das Galakonzert am 03.10. (Beethoven, 9.Sinfonie, 4.Satz) abgesagt werden. Auch das Probenwochenende in der Musikakademie Weikersheim konnte nicht stattfinden.

6. Ein differenzierter Probeplan unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen ermöglichte es uns aber immerhin, zwei sängerische Ersatzauftritte zu absolvieren.
Am 27.06. hieß es für die BewohnerInnen des ASB-Heimes und des Katharinenstifts in Sinsheim „Wohlauf in Gottes schöne Welt“. Die musikalische Reise startete im Freien vor den Einrichtungen. Selbst OB Jörg Albrecht war spontan mit von der Partie und sang einige Volkslieder mit.
Am 6. September konnten wir auf dem Hof des Wilhelmi-Gymnasiums Sinsheim ein Open-Air-Konzert veranstalten, das trotz der Hygienemaßnahmen und der kurzen Ankündigungszeit einen überwältigenden Publikumszuspruch hatte. Die Sommer-, Reise- und Urlaubslieder boten einen kleinen Ersatz für entgangene Urlaubsfreuden.
Hier unsere Männer mit Seemannsliedern

Im Oktober noch konnten wir ein Adventskonzert für den 13.12. vorbereiten. Durch den zweiten Lockdown kam es aber nicht zur Ausführung. Das Konzert soll und wird aber bei der nächsten Möglichkeit mit kleinen Modifikationen z. B. als Frühjahrskonzert nachgeholt werden.
Plakat: Joachim Heitel

Mit unseren Auftritten und Konzerten konnten wir trotz Corona-Jahr ca. 2.000 Zuhörer erreichen.

Aktuell

  • Wer singt mit?

    Wer singt mit? Erfahrene Sänger und Sängerinnen sind herzlich willkommen. Wir proben donnerstags um 19:30 weiterlesen...
  • Adventskonzert

    Adventskonzert Dr.-Sieber-HalleSinsheim Das Konzert wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, der rechtzeitig bekannt gegeben wird. weiterlesen...
  • 1

Soziale Netzwerke