Probenplan

Liebe Sängerinnen und Sänger,

wie ihr ja wisst, war ich am 16.07.2018 als Jurymitglied in der „ad libitum“-Sitzung in Stuttgart, in der der Kompositionsauftrag für das Tandem Vokalensemble Sinsheim und das MusikAktionsEnsemble Klank vergeben wurde. 1. Preisträger ist der russische Komponist Vladimir Rannev, der in St. Petersburg lebt und durch seine Studien eine Verbindung zu Köln hat.
Insgesamt gab es für unser Tandem 18 Bewerbungen aus vieler Herren Länder mit unglaublich interessanten Konzepten. In einem engen Ausscheidungsverfahren konnte sich schließlich Rannev durchsetzen.

Ich halte die Idee seiner (noch zu schreibenden) Komposition für sehr interessant, weil zeitaktuell, leicht zu erfassen und für Ausführende sowie Publikum gleichermaßen begreifbar und durchaus populär. Rannev ist Jahrgang 1970, renommiert und vielfach für seine Kompositionen international ausgezeichnet. Ich denke, dadurch wird unserem Chor eine hohe Wertschätzung zu Teil, auf die wir stolz sein können.
Seine Komposition wird wird eine Neuvertonung von Friedrich Schillers "Ode an die Freude" sein.
Die Komposition wird eine Dauer von 15 Minuten haben. Uraufführung: 26.01.2020 in der Stadthalle Sinsheim. Einer weitere Aufführung findet am 04.02.2020 im Theaterhaus in Stuttgart statt. Dies im Rahmen des Eclat-Festivals.
Probenbeginn voraussichtlich ab Juni 2019.

Fauré und Porr: Fauré haben wir durch. Porr zur Hälfte. Den Rest proben wir nach Weikersheim und beim Probetag in Cröffelbach am Samstag, den 16.03. (10-16,30 Uhr).
Konzerte: 06.04. Kath. Kirche Nußloch + 07.04. Ev. Kieche Sinsheim (GP am 05.04. in HD oder Sinsheim: Wird demnächst geklärt).

Probenwochenende Weikersheim: Wir proben Volkslieder und Popsongs für Ohrenzeuge.4 (Aufführung am Wochenende 29. und 30. Juni) und für das Hörspiel - mit Vorabaufnahmen - für den Deutschlandfunk, Abteilung Kultur. Details siehe Probeplan.

Probeplan

Weihnachtsferien        
2019        
Probenbeginn:
Donnerstag (+Geburtstagssekt Traugott/Erwin/Anette)
10.01. 19,30 Wilhelmi Hörspiel: Vorstellung des Projektes + Volkslied: neue Fassung „Wach auf, meins Herzens Schöne"1 + Popsong „Can’t help falling in Love“1
Donnerstag 17.01. 19,30-19,45 Einsingen
19,45-20,15 Lieder
20,15-21,15
Hörspiel
21,15-21,30 Lieder
Wilhelmi Hörspiel + Volkslied „Mein Mädel hat einen Rosenmund“2 + Popsong "Baby can I hold you"2
Probetag: Samstag 19.01. 9,15-9,30 Einsingen
9,30-10,00 Lieder
10,00-12,15
Hörspiel
Pause
13,00-15,00
Hörspiel
15,00-15,30
Lieder
Wilhelmi Hörspiel + Popsong „I say a little Prayer“3 + Volkslied „Ein Stündlein wohl vor Tag“3
Donnerstag 24.01. 19,30 Wilhelmi Hörspiel + Popsong „Junimond“4 + Volkslied „Und in dem Schneegebirge“4
Donnerstag 31.01. 19,30 Wilhelmi Hörspiel + Volkslied „Stehn zwei Stern“5 + „Nothing compares 2 U“5
Probenwochenende:
Weikersheim
01.-03-02.      
Freitag 01.02. 19,15 Gärtnerhaus „Baby, can I hold you“  „Da unten im Tale“6
„Wenn alle Brünnlein fließen“7 „Ist da jemand“6
Samstag 02.02. 9,15-11,45
14-17,30
19-21
Gärtnerhaus Aufnahmen zum Hörspiel
Sonntag 03.02. 9,15-11,45 Gärtnerhaus „In einem kühlen Grunde“8 
„Du, du liegst mir im Herzen“9
„Ich lieb dich nicht, du liebst mich nicht“7 
„Gabi und Klaus“8
Donnerstag 07.02. 19,30 Wilhelmi Wiederholungen + Porr
Donnerstag 14.02. 19,30 Wilhelmi Wiederholungen + Porr
Donnerstag 21.02. 19,30 Wilhelmi Wiederholungen + Porr
Donnerstag 28.02. 19,30 Wilhelmi Wiederholungen + Porr
Fastnachtsferien        

 

Aktuell

  • 1

Soziale Netzwerke